SAMS in Berlin

BERLIN, 7.7. - 9.7.2021: Die SAMS, das führende SAM & IT Procurement Event in D/A/CH stellt eine einzigartige Plattform zum Austausch und Networken mit führenden IT-Spezialisten, den einflussreichsten Software Asset Managern und IT Einkäufern dar. Und wir waren dabei.


Mit großer Vorfreude starteten wir mit dem Flieger in Richtung Berlin, wo wir die nächsten Tage im Maritim proArte Hotel verbrachten und auch die SAMS (Software Asset Management) DACH Veranstaltung am 7. Juli 2021 mit einem Icebreaker startete. In der Checkpoint Bar wurden neue Kontakte geknüpft und alte Freundschaften gepflegt. Nach der langen Pandemiepause genossen alle TeilnehmerInnen die nächsten Tage, den direkten Kontakt und Austausch miteinander sehr. Diese aufgeweckte Stimmung spiegelte sich auch in den Meetings und Konferenzen wider.

Die Veranstalter organisierten für alle, die nicht anwesend sein konnten oder durften, ein hybrides Networking Concept. Somit hatten alle Interessierten die Möglichkeit, am Event teilzunehmen, um wichtige Informationen nicht zu verpassen und ebenfalls am Austausch über wichtige und interessante Themen teilzunehmen.


Bei Round Table Gesprächen und Vorträgen lauschten und debattierten wir über die neusten Entwicklungen und Ideen von verschiedenen Anbietern. Die Veränderungen, welche Homeoffice mit sich bringt, führt zum verstärkten Auftreten von Clouddiensten, was ein wiederkehrendes Thema in unseren Runden war, da es viel Potential mit sich bringt. Auch die Pausen wurden fleißig zum Networken genutzt und waren mit verschiedenen Inputs in den Bereichen SAM Tools, nutzbare Benefits von Hybridszenarien und der Frage, wer überhaupt noch einen Durchblick im Lizenzdschungel hat, gefüllt.

Neben dem steten Austausch konnten wir auch andere Blickwinkel einnehmen und die eigene Sicht erweitern, so waren beispielsweise Themen Transparenz, Management sowie Kostenreduktion in onPremise-, Cloud- oder Hybrid-Szenarien mit den verschiedensten Bedarfsanforderungen spannend. All diese Aspekte wurden beim Resümee der Abendveranstaltung einmal auf den Punkt gebracht.


Der Award für herausragende Leistungen in der unternehmensweiten Umsetzung von Software-Asset- und Lizenzmanagement-Strategien ging an den Handelskonzern Metro sowie an die Landesbank Helaba. Im Rahmen der diesjährigen SAMS-DACH-Veranstaltung verlieh die we.CONECT-Gruppe den renommierten SAMS Award. Helaba wurde darüber hinaus zusätzlich mit dem Jury Choice Award ausgezeichnet. Wir gratulieren den Gewinnern recht herzlich!


Nach vielen großartigen Gesprächen und einmaligen Bekanntschaften sind wir am Freitagabend unseren Heimweg angetreten. Unser Fazit lautet, es war eine gelungene Veranstaltung, bei der wir nicht nur optimistischen Schwung und viel Input mit nach Dechantskirchen nehmen, sondern auch spannende Kontakte knüpfen durften.

In diesen Sinne sagen wir Danke und bis zum nächsten Mal!